#DEINweinheim

Gestalte die Zukunft DEINER Stadt mit.

Im Juni 2018 steht in Weinheim die Oberbürgermeisterwahl an. Dies ist für uns, den Stadtjugendring Weinheim, eine große Chance, junge Menschen zu „Demokratie und Wahlen“ zu bilden. Gerade denen, die noch nicht mitwählen dürfen, machen wir Verantwortung und Teilhabe am Stadtgeschehen sichtbar und lassen sie auf einer neuen Ebene “Demokratie” erleben.

Zusammen mit den Weinheimer Jugendmedien macht der Stadtjugendring das Thema “Demokratie und Wahlen” erlebbar. Angesprochen werden dabei Kinder und Jugendliche aller Milieus. Das Motto #DEINweinheim ist dabei bewusst gewählt, um den Kids zu verdeutlichen, dass sie sich ihr Weinheim selbst gestalten können und sollen.

UMSETZUNG

Workshop-Tour „Politische Bildung“ an allen weiterführenden Schulen in der 7./8. Klasse im Zeitraum 09. bis 29. April mit dem Ziel der politischen Bildung. Zehn Klassen können sich bis Mittwoch, 21. März für den 45-minütigen Workshop bewerben.

Ideenkiste
Alle Weinheimer SchülerInnen sind eingeladen, sich darüber hinaus mit Ideen für ein jugendattraktives Weinheim zu beteiligen. Über eine Ideenkiste werden in den Schulen kreativen Vorschläge in der Zeit vom 16. April bis 27. April eingesammelt und für nachfolgende Veranstaltungen im Rahmen der OB-Wahl ausgewertet.

U16-Kinder- & Jugendwahl (bis 11. Klasse!)
„Wahlen” werden den Kindern und Jugendlichen durch aktive Beteiligung greifbarer. Hierzu wird in der Woche vom 04. bis 08. Juni 2018 eine U16-Wahl an allen Schulen durchgeführt. Um den Jugendlichen eine Entscheidungshilfe zu geben, werden die Kandidaten um vier Antworten zu jugendspezifischen Themen gebeten, die anschließend auf Wahlflyern für die jungen Wählerinnen und Wähler aufbereitet werden. Diese Wahlflyer sind gleichzeitig “Stimmzettel” für die U16-Wahl. Das Ergebnis der Wahl wird bis Sonntagabend nach Schließung der Wahllokale der offiziellen OB-Wahl geheim gehalten und im größeren Rahmen im Rathaus veröffentlicht.

Weinheims Next Top OB*in
Mit der “Wahlkampfarena” am Donnerstag, 07. Juni 2018 um 16.30 Uhr (ca 60 Minuten, Einlass 16.00 Uhr) in der Stadtbücherei gehen die Verantwortlichen der beteiligten Institutionen neue Wege. Das “Wahlevent“ wird eine Castingshow mit den OB-Kandidaten rein für die junge Zielgruppe, jenseits der üblichen Podiumsdiskussionen. Hierbei werden die Ergebnisse aus den Workshops und Ideenkisten angebracht und über moderne jugendgerechte Formate miteinander diskutiert.

Diese „TV-Show“ wird mit einem jugendlichen LIVE-Publikum durchgeführt und online verfügbar sein. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die an den Workshops beteiligten Schulen können jeweils fünf ausgewählte SchülerInnen anmelden.

Weiter stehen zehn WILD-CARDS zur Verfügung, über die sich interessierte Jugendliche aus Weinheim bis zum 11. Mai bewerben können.

 

>> JETZT UM WILD-CARD BEWERBEN! <<

 

Weitere Aktionen
Neben den aufgeführten Aktionen und Modulen wird die OB-Wahl in den sozialen Netzwerken von YOUmatter eine große Rolle spielen und die Jugendlichen auf dem Laufenden halten.

Nach der Wahl ist vor der Wahl - denn im nächsten Jahr stehen die Gemeinderatswahlen an und die Art der Beteiligung von Jugendlichen soll in den kommenden Jahren fortgeführt werden.